Pläne für neuen Hafen in Prerow offenbar gescheitert

NDR Online – Nachrichten – Mecklenburg-Vorpommern- Pläne für neuen Hafen in Prerow offenbar gescheitert.

Was sagt Ihr dazu? Nothafen reicht – bzw. soll erhalten bleiben? Oder doch ein 450 plätziger Sportboothafen? Absolut tragendes Argument, in meinen Augen, ist die Angst um den Strand von Prerow und dessen Sauberkeit.

Blaue Umweltflagge – FTW!

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Pläne für neuen Hafen in Prerow offenbar gescheitert

  1. admin Malsa sagt:

    Prerow ist genau so richtig wie es ist – ich brauche keinen Sportboothafen wenn ich meine jährliche Leuchtturmwanderung antrete. Pro Natur!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>