Fachgerechte Konservierung

Urgroßvater aus dem Kryoschlaf erwacht

Wie die Ostseezeitung berichtete, haben Urlauber auf dem Darß eine angespülte, 40 Jahre alte DDR-Büchsenwurst gefunden. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist mit dem 18. Juli 1975 angegeben. Wie wir aber wissen, ist das Mindesthaltbarkeitsdatum lediglich eine empfohlene Aufbrauchfrist, das Lebensmittel ist im Allgemeinen bei entsprechender Lagerung auch nach Ablauf noch genießbar. Die sachgerechte Lagerung war in diesem Fall wohl gegeben.

Wir wünschen Volli einen guten Appetit!

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Fachgerechte Konservierung

  1. Rappel Rappel sagt:

    wir grüßen die “Wursttränen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>