Pläne für neuen Hafen in Prerow offenbar gescheitert

NDR Online – Nachrichten – Mecklenburg-Vorpommern- Pläne für neuen Hafen in Prerow offenbar gescheitert.

Was sagt Ihr dazu? Nothafen reicht – bzw. soll erhalten bleiben? Oder doch ein 450 plätziger Sportboothafen? Absolut tragendes Argument, in meinen Augen, ist die Angst um den Strand von Prerow und dessen Sauberkeit.

Blaue Umweltflagge – FTW!

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Volleyball World League zu Gast in Berlin + Rappel

Schon heute kämpft die deutsche Nationalmannschaft im ersten “Hinspiel” auf dem Feld gegen Argentinien. Anixe SD/HD überträgt dieses Spiel live aus der Max-Schmeling-Halle / Berlin ab 19.30 Uhr. Morgen findet an gleicher Stelle dann das “Rückspiel” statt. Live vor Ort werde ich mir dann selber ein Bild vom Können unserer Jungs um Kapitän Björn Andrae machen. Bilder werden nachgereicht.

Nicht zuletzt ist es natürlich ein Schmankerl, dass unsere Fußball-Nationalmannschaft am kommenden Samstag ebenfalls auf Argentinien trifft. Steuerwald, Grozer, Kromm und Co. blicken den Matches sicherlich entspannter entgegen als ein Klose, Neuer, Podolski. Hat Argentinien bis jetzt doch nur 2 mickrige Zähler auf dem Konto, kommt der Druck jedoch vom Trainer. Will Deutschland in die Finalrunde in Argentinien einziehen müssen 2 klare Siege her.

Daumen werden gedrückt, morgen auch in Berlin.

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

73. Warnemünder Woche

Auf gehts, am Wochenende, zur 73. Warnemünder Woche. Während die Einen sich schwitzend im Sand abhetzen und versuchen einen viel zu kleinen Ball in ein Tor zu werfen, werden die Anderen diese fremdartige Sportart aus sicherer Entfernung, bestückt mit Sonnenschirm, Faltstuhl und Kühltasche (+Inhalt) begutachten. Was jedoch dabei herauskommt bleibt unklar, so gibt es doch bekanntlich nur eine Sportart welche im Sand + Ball ausgeübt werden kann – Beachvolleyball. Auch fremdartig wird an diesem Wochenende die Unterbringung in einem Apartment sein.

Vor- und Nachteile werden hier kund getan, Bilder während der Verantstaltung hochgeladen und Inhalt der Kühlbox (je nach Wetterlage) bekannt gegeben.

Ein freundliches Haihappen wünsche ich Euch allen.

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Nur Sonne!

Der Darßer Ort auf der Halbinsel Fischland-Darß, keine 5 Kilometer vom Aufbauplatz unseres Funtec Beach Champ entfernt, hat gewonnen – natürlich.

Laut dem Meteomedia Jahresrückblick 2009 wurde hier mit 2.158 Stunden Deutschlands höchste Sonnenscheindauer gemessen. Auf die Plätze 2 und 3 wurden Fehmarn-Wulfen und Hiddensee-Dornbusch verweisen. Wir gratulieren den Zweit- und Drittplatzierten.

Der letzte Platz, und damit wohl der Kelch für den dunkelsten Ort Deutschlands, ging an Katzhütte (Thüringen). Hiermit möchten wir unser Bedauern ausdrücken: Ätsch!

Und damit bestätigt sich unser oft zitierter Prerow-Leitspruch-des-Jahrzehnts: Nur Sonne! nun auch durch meteorologischen Beweis.

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Prerow? Sauber!

Der ADAC hat im Juni einen Test der Wasserqualität an Nord- und Ostseestränden durchgeführt. An rund einem Viertel der getesteten Badestellen wurden Grenzwerte  überschritten – teilweise in besorgniserregender Höhe.

Die Qualität des Wassers der um Zingst herum getesteten Strände wurde mit sehr gut bis gut bewertet. Das haben wir schon immer geahnt. Wir danken dem ADAC für die Bestätigung unserer Eindrücke der letzten Jahre.

Ja, ich bin stolzes Mitglied des ADAC. Weiter so ADAC, weiter so Fischland-Darß!

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Pfingsten Prerow 2010 – Ohne mich!

Pfingsten 2010 fand aus bekannten Gründen ohne mich statt. Soll doch jemand anderes den einleitenden Artikel schreiben.

Hier sind schonmal 31 Bilder von Rappel, und hier 12 von Volli, der wohl anderes Wetter hatte.

Veröffentlicht unter News, Pfingsten 2010 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Karls Kaffeekannen-Party

Junge, du isst ja trocken!Karl startete einen neuen Weltrekordversuch: Das größte Kaffeekränzchen der Welt! Etwa 1.000 Kaffeegäste fehlen, dann hätten wir den Rekord geknackt. 7.112 Kaffeetrinker waren gekommen, die 2-km-lange Tafel schlängelte sich durch das ganze Erlebnis-Dorf. Ein gigantischer Anblick.

Erfolgreich war der Weltrekordversuch leider nicht – es fehlten ca. 1.000 Kaffeegäste. Unter anderem ich.

Maggi, Maxi, Arnsi, Andrea, Rappel und Tini waren natürlich dabei – Bilder dürfen nicht fehlen.

Veröffentlicht unter News, Pfingsten 2010 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Pfingsten Prerow 2009 – Wind, Krücken und Melkschemelball

Bluescrew Grundanker – Gott sei Dank hatte Rappel in diesem Jahr an alles gedacht, denn an den ersten beiden Tagen unseres diesjährigen Pfingstaufenthaltes war an Beachvolleyball nicht zu denken.
Nachdem sich im letzten Jahr unser 4 mal 8 mal 4 Meter Pavillion mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 0.06 Tonnen überschlagen und dabei Gott sei Dank keine Urlauber verletzt hatte, waren wir diesmal auf alles vorbereitet.
Außer natürlich auf böse Knieverletzungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Pfingsten 2009 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sommer Prerow 2008 – Feuerquallen, Post SV Gera und Diebesgesindel

“Wir sind aus Gera!“ – mit diesen unscheinbaren Worten lernten wir unsere “neuen Volleyballfreunde” kennen – Steffi, Silva, Robert und Po-Bert, die ich auf diesem Wege grüßen und zum Fotoschicken motivieren möchte.
Getreu den Erwartungen, mit 3 Männern und 3 Frauen lässt sich kein vernünftiges Beachvolleyballspiel am Strand durchführen (schließlich fehlt exakt 1 Mann zum 2 gegen 2), traten wir unseren diesjährigen Prerow Sommeraufenthalt an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Sommer 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Pfingsten 2008

Pfingsten 2008 featuring Doro die Möwe.
Reupp, 100 Bilder von von Malsa.

Veröffentlicht unter Pfingsten 2008 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar